Bogenschiessen

Bogenschießen

„Gespannt loslassen“:

Jeden Donnerstag, ab 29. September, von 15.30 bis 17.00 Uhr, trifft sich die neue AG Bogensport in der Warbelsporthalle in Gnoien. Teilnehmen können alle die Interesse und Freude am Bogenschießen haben…

Geschossen werden kann mit einem eigenen selbstgebauten Bogen oder aber mit einem Bogen der KULTURBöRSE. Neben der sportlichen Herausforderung soll es vor allem Freude bereiten, wenn der Pfeil das Ziel trifft.

Damit wird das Projekt: „Gespannt loslassen – Bogenbau und Bogenschießen“, welches durch die OSPA-Stiftung und die Telekom innerhalb der „Ich-kann-was-Initiative“ gefördert wurde, in Eigenregie weitergeführt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *