Frühlingsseminar

Kräutermanufaktur – Frühlingsseminar

Kräuter und Knospen für die Hausapotheke und Küche:
Am Samstag, 1. April, von 10.00 bis 15.00 Uhr, findet die nächste Kräutermanufaktur mit Heilpflanzenexpertin, Silvia Berg, statt. In diesem Frühlingsseminar dreht sich alles um die frischen Wilden und Knospen dieser schönen Jahreszeit…
Alle bereiten sich auf den Frühling vor, die Natur und mit ihr die Menschen. Deshalb ist dieses Seminar den Frühlingskräutern gewidmet und wie sie den Körper nach dem Winter entschlacken und entgiften können, in Form von Smoothies, Tees und Tinkturen.
Auch die Schönheit kommt nicht zu kurz. Es wird eine Tagescreme aus Kräutern und einem edlen Pflanzenwasser hergestellt. Der Mittagsimbiss mit frischen Wildkräutern wird gemeinsam zubereitet.
Im Frühjahr gibt es aber nicht nur Kräuter, sondern ebenso Knospen, die sprießen. Sie unterstützen ebenfalls die Gesundheit. Was in anderen Ländern als „Die Lehre der Knospen“ bekannt ist, ist hier noch Neuland. Das soll sich mit diesem Seminar ändern.
Im praktischen Teil werden Rezepte ausprobiert, die entweder gleich verkostet, oder mit nach Hause genommen werden können.
Die Kursgebühr beträgt für das Tagesseminar 50 € incl. Unterlagen und Zutaten.
Anmeldungen sind erwünscht, da die Teilnehmerzahl begrenzt ist.

Bitte unter: Telefon 0174-1794896 (Silvia Berg) oder 039971-30776 oder per Mail: info@salvia-kraeutermanufaktur.de oder info@kulturboerse-gnoien.de
www.salvia-kraeutermanufaktur.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *