Ganeshaweb

Sivananda-Yoga

Kurse für Anfänger und Fortgeschrittene. Jeden Montag, um 19.00 Uhr, jeden Dienstag, um 10.30 Uhr, und jeden Donnerstag, um 18.00 Uhr, lädt Yoga-Lehrerin, Susanne Roloff, zum Sivananda-Yoga ein.
Yoga ermöglicht, das physische und psychische Wohlbefinden zu verbessern. Es stärkt das Nervensystem und balanciert das Drüsensystem aus. Es beruhigt den Geist und gibt die nötige Neutralität, um den wechselhaften Gedanken, Wünschen und Emotionen gelassener zu begegnen. Ziel des Yoga ist das Erlangen des inneren Friedens, der inneren Ruhe und Gelassenheit.
Die Lebensenergie soll optimal genutzt werden. Elemente des Tanzes fließen in die Yoga-Kurse mit ein und umgekehrt. Im Mittelpunkt stehen die Regelmäßigkeit und das Ritual. Es wird getönt, gesungen, gedankt – Achtung und Dankbarkeit – ein wichtiger Aspekt, der immer wieder betont wird.

4 Gedanken zu „Sivananda-Yoga

    1. Hallo Anna, am besten du gehst zu einen der Termine und sprichst mit der Yogalehrerin, Susanne Roloff, persönlich. Du kannst auch als Anfängerin mitmachen. Aber ich weiß nicht, welcher Tag dafür gut ist. Mit freundlichen Grüßen Bettina Kalisch.

  1. Sehr geehrter Frau Kalisch,
    Wir wohnen nun als Sachsen im wunderschönen Norden. Ich bin 63 , fit und war in Dresden fast regelmäßig beim Yoga und würde es gern wieder betreiben. Können Sie mir mitteilen, ob es möglich ist und zu welchem Termin.
    Vielen Dank
    Christine Weber-Rübsam

    1. Sehr geehrte Frau Weber-Rübsam, am besten Sie kommen zu einem der Termine, die Sie im Internet finden und sprechen mit der Yogalehrerin, Susanne Roloff, selbst. Auf jeden Fall sind Sie herzlich willkommen bei uns zum Yoga. Mit freundlichen Grüßen Bettina Kalisch.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *