Syrisch kochen

Auf vielfachen Wunsch wird die Sommerpause etwas verkürzt. Deshalb wird am Donnerstag, 31. August, ab 18.00 Uhr, doch wieder lecker Syrisch gekocht mit Saoud und Katrin. DoradeDieses Mal gibt es Fisch, gefüllt mit Walnüssen, Granatapfelkernen und Petersilie. Für das Gericht braucht man Zeit und Geduld bei der Zubereitung, wird aber belohnt durch den ungewöhnlichen und wunderbaren Geschmack.  Die syrische Küche ist vielfältig, raffiniert, schmackhaft und pikant und gilt für viele als die beste Küche im Vorderen Orient. Im Kurs, der einmal im Monat statt findet, werden Gerichte nach Rezepten aus verschiedenen Regionen Syriens vorgestellt, ausprobiert und natürlich verkostet. Die Küche ist auch ein guter Ort für Gespräche.
Das Angebot erfreut sich inzwischen großer Beliebtheit. Langfristige Anmeldungen sind zu empfehlen.

Ein Gedanke zu „Syrisch kochen

  1. Guten Tag,
    Ihr Angebot spricht mich sehr an und
    gerne melde ich mich zum syrisch Kochen am 31.8. an.
    Herzliche Grüße
    Evamaria Pudelko

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.