Tai Chi für Kinder

Tai Chi für Kinder

Kurs für sogenannte „Zappelphilippe“ und ihre Eltern:

Immer am Mittwoch, um 15.30 Uhr, lädt Tai Chi-Lehrerin, Ute Barnick, zu einem ganz besonderen Tai Chi-Kurs ein. Im geschützten Raum können sich die bewegungsaktiven Kinder (und auch ihre Eltern) einmal anders erleben als sonst in ihrem Alltag. „Überschüssige“ Energie wird mittels Tai Chi aufgefangen und umgeleitet. Die Konzentrationsfähigkeit wird befördert und gestärkt…

Tai Chi kommt aus China. Leichte und in einander überfließende Bewegungen folgen aufeinander. Durch diese sanften Bewegungsabläufe werden Energien ins Fließen gebracht. Man fühlt sich wohl, es geht einem gut. Gerade bei (hyper)aktiven Kindern können diese asiatischen Bewegungsmethoden helfen, einen besseren Zugang zum Körper zu bekommen.
In unserem Projekt wollen wir den Schwerpunkt auf die Kampfkunst Tai Chi legen, um vor allem auch Jungen und ihre Eltern zu erreichen. So sollen die verwendeten Holzschwerter unter Anleitung von Arne Lipka größengerecht von den Kindern selbst gebaut werden, wobei die Eltern auch hier mit helfen bzw. auch für sich ein Schwert herstellen können.

Nachfragen bitte unter: Telefon: 0176-831344274 (Ute Barnick)

Anmeldungen bitte unter: info@kulturboerse-gnoien.de oder utebarnick@web.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *