Ferienspiele

Bumerangs bauen, Essen retten und Bienen aus Pappmaché:
In den Winterferien, vom 5. bis 9. Februar, von 9.00 bis 14.00 Uhr, gibt es vielfältige Angebote für große und kleine Kinder im MGH/Familienzentrum KULTURBöRSE in Gnoien. Gemeinsam mit Arne Lipka und Amer Alabdullah können Bumerangs gebaut und natürlich auf ihre Flugtauglichkeit geprüft werden. Die kleinen Essensretter treffen sich in der Küche und zaubern mit Katrin Lipka leckere Menüs aus Lebensmitteln, die vorher „gerettet“ wurden. Ute Barnick und Helmut Lutsch stimmen schon einmal auf einen summenden Sommer ein. In der KreativWerkstatt können Bienen und andere Insekten aus Pappmaché entstehen. Ein gemeinsames Mittagessen, Spiele und Erfrischungen in den Pausen gehören zu den Ferienspielen dazu.
Die Teilnahmegebühr inklusive Mittagessen beträgt pro Tag 5 €, Geschwister zahlen die Hälfte.
Bitte rechtzeitig anmelden, da die Teilnehmerzahlen begrenzt sind.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.