In aller Munde – Deutschkurse für den Alltag

Immer wieder gibt es Alltagssituationen, wo etwas gelesen, geschrieben oder vorgetragen werden muss. Für manche Menschen bedeutet das eine große Hürde. Damit dies nicht so bleibt, wurden im MGH KULTURBöRSE in Gnoien neue Angebote eingerichtet. Jeden Donnerstag, um 14.00 Uhr, und jeden Freitag, um 17.00 Uhr, bietet Bettina Kalisch entsprechende Kurse an. Alles, was gebraucht wird, kann geübt werden. Dabei geht es stets sehr lebendig zu, denn nur im freudvollen, spielerischen Umgang miteinander kann tatsächlich etwas gelernt werden.
Neben den alltäglichen Grundübungen gibt es auch Hilfe, um eine Bewerbung oder einen Lebenslauf richtig und gut zu schreiben oder Formulare auszufüllen. Außerdem werden Grundkenntnisse am Computer vermittelt.
Jeden letzten Freitag im Monat findet der Unterricht in der Küche statt. Es wird gemeinsam gekocht, preiswert kalkuliert, es werden Rezepte ausgetauscht und zum Schluss natürlich ein leckeres Mahl gegessen. Am 27. März, um 17.00 Uhr, findet das Kochen in dieser Art zum ersten Mal statt.
Gefördert wird das Projekt vom Bundesfamilienministerium.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.